*
Menu
Willkommen Willkommen
Sortiment Sortiment
Unsere Marken Unsere Marken
Unsere Leistungen Unsere Leistungen
Beratung Beratung
Wissenswertes Wissenswertes
Über uns Über uns
Aktuelles Aktuelles
Kontakt/Anfahrt Kontakt/Anfahrt
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Wissenswertes
__________________________________________


  • Qualität mehr

  • UV-Filter mehr

  • Tipps zur Brillenpflege mehr

  • Begriffserklärungen gefährlicher Augenkrankheiten mehr

______________________________________________________________


Qualität

Hochwertigere Brillen zeichnen sich durch bestimmte Qualitätsmerkmale aus, u.a.

  • hochwertige Grundmaterialien
  • Korrosionsbeständigkeit und Schwitzschutz (Platierung, Galvanik)
  • Langlebigkeit
  • bessere Bügelgängigkeit, Feder- und Biegeeigenschaften
  • angenehmer Tragekomfort
  • leichtes und formstabiles Material
  • haltbare Farben, z.T. in Handarbeit aufgetragen
  • Ersatzteile erhältlich
  • neueste Verglasungstechniken minimieren das Glasbruchrisiko
  • höherwertige Gläser sind in der Regel geschliffen und nicht gegossen, das vermeidet z.B. Schlieren
  • höhere Kratzfestigkeit
  • verschiedene Oberflächenveredelungen  

Flair-Qualität

 

_______________________________________________________________


UV-Filter

Das wichtigste Merkmal einer guten Sonnenbrille ist ein UV-Filter, der das auftreffende UV-Licht bis zu einer Wellenlänge von 400 nm fast vollständig ausfiltert. Dieser  UV-Filter sowie seine Stärke (z.B. UV-400) muss auf der Brille vermerkt sein. Die Tönung der Gläser allein ist kein Anhaltspunkt für die Qualität des UV-Filters. 

Achten Sie auf das europäische Gütesiegel:  
Weitere Infos auf der Homepage von KGS (Kuratorium Gutes Sehen)

CE-Zeichen für UV-Schutz bei Sonnenbrillen 

_______________________________________________________________


Tipps zur Brillenpflege

Damit Sie lange Freude an Ihrer Brille haben, sollten Sie beim Putzen der Brille unbedingt auf Folgendes achten:

1. Mit dem Brillentuch in der einen Hand ein Glas festhalten.

2. Mit einem Zipfel des Tuches mit der anderen Hand genau dieses Glas reinigen. D.h. die im Moment nicht geputzte Seite hängt frei in der Luft, so dass keine Hebelwirkung entsteht.

Wenn Sie ein Glas festhalten während Sie das zweite putzen, wirkt eine Hebelkraft, die dazu führen kann, dass Ihre Brille nach ca. einem Jahr in der Mitte durchbricht.

Selbstverständlich bieten wir auch eine professionelle Reinigung Ihrer Brille (Ultraschall-Reinigung)
 
 
_______________________________________________________________
 

Brille richtig reinigen - das Glas, das geputzt wird, wird auch gehalten.
So ist es richtig -
wenn Ihre Brille lange halten soll!

Brillen reinigen - so nicht!
So nicht!


Begriffserklärungen gefährlicher Augenkrankheiten:

 

_______________________________________________________________

 

Adresse
Die Brille - Ihr Optiker-Fachgeschäft in 69151 Neckargemünd - Wiesenbacher Str. 77 - Tel. 06223 / 7 16 99    #
Webdesign
© 2016 Die Brille Rainer Krause | Webdesign & Webservice: www.heidelweb.de Heidelberg
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail